Dienstag, 17. Januar 2012

xxxERMUNTERNxxx

Yo,

muahahaha. Was hab ich gestern Abend lachen müssen. Ich verweilte ein bisschen in den Weiten des "WorldWideWeb" (gibts den Blödsinn immer noch?), um in der Personalie Patrick Helmes (kommt er an den Main? Ja? Nein?) stets auf dem neuesten Stand zu sein. Dabei pendelte ich ständig zwischen den Sportrubriken der Rundschau und des hr sowie dem Forum von transfermarkt.de ohne jedoch adäquate Neuigkeiten in Erfahrung gebracht zu haben. Um kurz vor halb zehn gab es dann auf der Homepage der SGE dazu folgendes zu lesen:

"In seiner heutigen turnusmäßigen Sitzung hat der Aufsichtsrat der Eintracht Frankfurt Fussball AG den Vortsand und den Sportdirektor ermuntert, die Gespräche mit dem Spieler Patrick Helmes vom VFL Wolfsburg fortzuführen. Ein Gesprächstermin zwischen dem Vorstandsvorsitzenden Heribert Bruchhagen und Felix Magath ist kurzfristig vereinbart."

Yepp. Geil geschrieben wie ich finde. Vor allem "ermuntert". Kreisch. Das klingt ja schon fast so, als würde man sein kleines Kind dazu ermutigen, zu den anderen Kindern in den Sandkasten zu gehen und mit ihnen zu spielen. Faszinierend. Würde ja echt gerne mal wissen, wer sich den Quatsch wieder ausgedacht hat. Absolut faszinierend ist auch, dass scheinbar niemand von der Eintracht bei den Wolfsburgern vorgefühlt hat, um eventuelle Vertragsmodalitäten im Falle eines Spielerwechsels in Erfahrung zu bringen bzw. auszumachen. Wahnsinn. Da braucht man sich auch nicht weiter zu wundern, wenn der Wechsel von Helmes nach Ffm platzt. Und zwar nicht der Kohle wegen.

Alptraum: Schon wieder umziehen

Ermunterungsmusik:
CRYSTAL CASTLES-"Not In Love" (feat. ROBERT SMITH)
COMEBACK KID-Turn It Around

Kommentare:

  1. Hihi. Duziduzi. Hattu gut gemacht. Weiter so. Das ist doch wohl Ermunterung genug. Ab jetzt geht's aufwärts (und zwar nicht nur mit den Umzugskartons im Aufzug).

    AntwortenLöschen
  2. Mit den Kartons (und dem anderen Gerümpel ging's glücklicherweise mit dem Aufzug 10 Stockwerke nach unten. Hoch müsste der Krempel "nur" in den 3. Stock...

    AntwortenLöschen