Sonntag, 13. Juli 2014

xxxGANZ ZWANGLOSxxx

Yo,

gestern ging das Spiel um den dritten Platz über die Bühne und die Brasilianer hatten die Chance, zumindest ein wenig Wiedergutmachung für das heimische Publikum zu betreiben aber was da auf dem ramponierten Rasen abging, kann man getrost als Slapstick bezeichnen. Aber unterhaltsam war es dennoch. Irgendwie:

BRASILIEN vs NIEDERLANDE (0:3)
In dem Spiel um die goldene Ananas versucht der gefrustete Gastgeber gleich zu Beginn, in die Offensive zu gehen und läuft sogleich in einen brandgefährlichen Konter der Niederländer. Hierbei kann sich Abwehrrecke Thiago Silva nur mit einem Griff an die Schulter von "Robäään" kurz vor dem Strafraum behelfen. Der Schiedsrichter entscheidet hierbei gleich zweimal falsch: Elfmeter und nur gelbe Karte für Silva anstatt rote Karte (Notbremse, worre?!) und Freistoß. Nun ja, den fälligen Strafstoß verwandelt van Persie dann gewohnt sicher.
Das brasilianische Team ist sichtlich geschockt und der Geist der 1:7 Niederlage gegen die Teutonen ist allgegenwärtig im Stadion in Brasilia zu spüren. Brasilien versucht sich irgendwie gegen eine erneute Niederlage zu stemmen aber ihr Spiel hat keinerlei System oder Taktik und selbst die leichtesten Pässe landen im Nirgendwo. So kommt es dann, wie es kommen muss: David Luiz legt mit seiner schwachen Kopfballabwehr den Ball auf den Niederländer Daley Blind (heißt der wirklich Blind mit Nachnamen?), der alle Zeit der Welt hat, um sich das Spielgerät mustergültig vorzulegen und via Dropkick in die Maschen zu jagen. Irgendwie unfassbar. Da werden hunderttausende Arme aus ihren Favelas vertrieben, um das Land aufzuhübschen und dann springt Nullkommanull dabei heraus. Schöne Scheiße kann man da nur schreiben!
Huch! Neues Design? Sachen gibts. Aber die Plörre der Inhalt ist nach wie vor der gleiche...
In der zweiten Halbzeit müht sich Brasilien nach Kräften, um gegen die Niederländer den Anschluß zu schaffen aber gelingen mag ihnen dabei nur wenig. Aber auch der Schiedsrichter zeigt hier eine Leistung, die man gelinde gesagt als erschreckend bezeichnen kann. Immerhin muss ich dabei etwas kichern.
Kurz vor Schluß kommt dann noch der unglaubliche Hulk doch ein Tor kann auch er nicht erzwingen. Das erzielen dann wiederum die Niederländer: Wijnaldum steht nach einem mustergültigem Konter völlig frei im Strafraum und kann umbedrängt zum 3:o Endstand einnetzen.

So, und als "Einheizer" für heute Abend gibt es folgenden Gassenhauer. Viel Spaß damit:

Keine Kommentare:

Kommentar posten