Dienstag, 6. Dezember 2011

xxxKOOPERATIONxxx

Yo

das nenne ich doch mal eine faustdicke Überraschung: In der Rundschau steht geschrieben, dass die Eintracht eine Kooperation mit Manchester City im Bereich des Scouting und der Jugendarbeit eingehen will. Klingt ja an für sich nicht verkehrt. Man hatte ja in der Vergangenheit des öfteren das Gefühl, die Scoutingabteilung der Frankfurter bestünde lediglich aus dem Jahressonderheft des Kicker. Aber dann drängt sich irgendwie die Frage auf, was die Manschetten (so heißen doch die Herrschaften aus Manchester, oder?) von dieser Kooperation haben? Die von Trainer Veh (mehr oder weniger) aussortierten Spieler wie den talentierten Standfussballer aus Brasilien werden wohl kaum drüben auf der Insel spielen und ein gewisser Herr Dzeko wird wohl kaum in der Stadt am Main gegen den Ball treten. Vielleicht schieben die "Citizens" auch einfach nur ihre gefloppten Spieler zur SGE ab. Mit solchen Fussballern kennt man sich am Riederwald ja zur Genüge aus. Naja, lassen wir uns doch einfach mal überraschen, worre?!


Man muss es sich ja auch mal auf der Arbeit gemütlich machen dürfen...

Ansonsten heisst es momentan warten. Warten auf den netten Herrn eines größeren Telekomunikationsbetriebes, welcher in Sachen Telefonanschluss, Internet (DAS Internet. Gibt's den Blödsinn immer noch?) und Zubehör uns beehren möchte. Das von seinem Betrieb vorgegebene Terminzeitfenster: Zwischen 16 Uhr und 19:30 Uhr! Super Sache, das. Aber nicht verzagen: Ich träume einfach von der Legacy-Box von SMOKE BLOW, die in den nächsten Tagen verschickt wird...

Kooperationsmusik:
SMOKE BLOW-Discographie

Keine Kommentare:

Kommentar posten