Mittwoch, 19. Oktober 2011

xxxHOLY FUCKxxx

Yo,

heute gehts ausnahmsweise mal NICHT um die Frankfurter Eintracht (Nebel, du kannst beruhigt weiterlesen), meine Arbeit, Bier oder um hörenswerte Gewaltmusik. "HOLY FUCK?" werden jetzt die meisten denken. Keine Angst, ich möchte stattdessen die Gunst der Stunde nutzen, um auf den noch jungen Blog eines musikalischen Mitstreiters (remember MAX POWER) hinzuweisen: Silent Protagonist vom Debil, seines Zeichens Punkrocker, Maiden-Fan und Liebhaber alter Spielekonsolen. Debil hat in der Vergangenheit ja schon einige Artikel für das INSANE (frühes Fanzine von Invader Ace und meiner Wenigkeit) verfasst, die allesamt sehr lesenswert sind. Dieses Erbe lässt natürlich auf weitere großartige Lyrik hoffen. Also, abchecken Leute!

Apropos INSANE: Für diejenigen, die das Fanzine nicht kennen, die Ausgaben nicht mehr haben oder einfach nur Interesse daran haben, werde ich demnächst (wenn es meine rare Zeit erlaubt) die alten Ausgaben pö a pö in digitalisierter Form hier zur Verfügung stellen. Kann sich eigentlich nur noch um Jahre handeln...

Fuckmusik:
METALLICA-Black Album
THE SWORD-Warp Riders
MOTÖRHEAD-On Parole
I AM THE AVALANCHE-Avalanche United
AYS-Eroded By The Breeze
RICHIES-Why Lie? Need A Beer
GOLDUST-Axis

Kommentare:

  1. Hey, danke fürs Bauchpinseln! Jetzt muss ich nur irgendwann noch meinen Spitznamen loswerden xD

    Geht Insane mäßig jetzt doch nichts mehr? Schade...

    AntwortenLöschen
  2. Kennst ja das Phänomen. Spitznamen halten sich in der Regel ein leben lang. Schlechte Karten also.
    Was das mighty INSANE betrifft: Time will eventuell tell...

    AntwortenLöschen
  3. Da müssen wir aber erst noch die Rechtefrage klären :-) Aber mal ne gute Idee ist das!

    Ace

    AntwortenLöschen
  4. Können wir demnächst anne Trinkhalle deiner Wahl klären. Habs ja nicht mehr so weit nach Frankoforte... Oder am Sonntag aufm Spiel!

    AntwortenLöschen
  5. Guter Punkt Oli. Wo sollte man sich melden, wenn man mit zum Aachen-Spiel wollte?

    Pistoletti

    AntwortenLöschen
  6. @ Pistoletti: AM besten beim Brenner. Der wollte die organisieren.

    AntwortenLöschen