Donnerstag, 2. Juni 2011

xxxUNTERHAUSxxx

Yo,

heute ist Feiertag und den beginnt man in der Regel mit einem ausgedehntem Frühstück zu einer Uhrzeit, in der man eigentlich längst gefrühstückt hat und schon wieder ans Mittagessen denkt. Naja, da ich eh abends warm esse, kann ich beruhigt mein Frühstück um halb zwölf einnehmen. Dabei lese ich schon seit circa zwei Stunden angeregt den Fanblog der Frankfurter Rundschau. Fanblog der Rundschau? Klar, über die Eintracht. Worüber den sonst du alte Oppaunke! Besagter Blog nennt sich Blog-G und spielt damit an den sagenumwobenen G-Block des noch sagenumwobeneren Waldstadions an (RIP). Im G-Block ging zu meinem aktiven Fandasein immer die Post ab, bevor sich das Stimmungsgeschehen auf die Gegentribüne verlagerte.
Nun ja, der dümmste und wohl unnötigste Abstieg der Eintracht schmerzt auch noch weiterhin und die Aussicht, demnächst in Provinzmetropolen wie Aue, Ingolstadt oder Paderborn um Aufstiegspunkte zu kämpfen, kann einem den Feiertag ganz schön vermiesen. Aber die ausgezeichnete Vorstellung der kommenden Unterhausgegner im Blog-G hat meine Laune doch wieder ins rechte Lot gerückt (Huch, wenn das mal nicht politisch klingt). Einfach dem Link folgen und geniessen (am Ende des Artikels gibt's Links zu den anderen Artikeln der Serie)...

Feiertagsmusik:
DEEP PURPLE-Deepest Purple: The Very Best Of
FOO FIGHTERS-Wasting Light
AYS-Eroded By The Breeze

Keine Kommentare:

Kommentar posten