Sonntag, 14. November 2010

xxxFREIHEITSHELDENxxx

Yo,

heute galt es, das Bewerbungsgespräch in der Studienzentrale der Frankfurter Uniklinik erfolgreich zu gestalten. Hierbei handelt es sich (wie schon letzte Woche im Nordwest-Krankenhaus) um eine Stelle als Studienassistenz (neudeutsch: "Study Nurse"). Jedenfalls kann man das Gespräch trotz eines kleinen Tiefs als gelungen bezeichnen, da ich für nächste Woche ein Probearbeiten klar machen konnte. Absolut Bombe. Jetzt heißt es: Bloß nicht verschnaufen denn morgen ist noch mal ein Vorstellungsgespräch im Markus-Krankenhaus und übermorgen ein Probearbeiten in der Studienzentrale im Nordwest-Krankenhaus am Stizzle.

Kommentare:

  1. Kleines Tief? Biste mitten im Gespräch weggepennt oder wie oder wat?

    AntwortenLöschen
  2. haha. ne, der arzt, der die ganzen studien mitleitet, hat mich gleich ohne großes vorgeplänkel hart ausgefragt und mich ein wenig aufn falschen fuß erwischt. aber ich konnts ganz gut rausreissen..

    AntwortenLöschen