Donnerstag, 8. Mai 2014

xxxU23: ZUM ALLERLETZTEN MALxxx

Yo,

seit kurzem ist die Unterhaltung einer U23-Mannschaft für Fussballbundesligisten nicht mehr verpflichtend, da viele Nachwuchskicker immer öfter den Sprung von der U19 in das Profiteam schaffen. Aus diesem Grund hat die Sportgemeinde Eintracht beschlossen, ihr U23-Team vom Spielbetrieb abzumelden (ebenso wie Bayer Leverkusen und Schwarz-Blau Bornheim) und was könnte da besser passen, als sich für das letzte Spiel aufzuraffen, um bei einem Nachmittagsausflug in den Frankfurter Osten die 2. Mannschaft der Eintracht zu verabschieden? Eben! Also Treffpunkt ist 11 Uhr am Riederwald, wo man sich bei Speiß und Trank (organisiert von der FuFA) auf das Spiel gegen den SC Pfullendorf einstimmen kann. Danach geht es zusammen zum Bunker Bornheimer Hang, um sich dort auf der Südtribüne zahlreich zu versammeln und die Mannschaft tatkräftig zu unterstützen. Anpfiff ist dann um 14 Uhr und lustig wirds bestimmt.

Da gehts hin...
Tickets gibt es noch im Fanshop am Riederwald.

Keine Kommentare:

Kommentar posten