Donnerstag, 21. Juli 2011

xxxAUTOMATENROCKERxxx

Yo,

den Ausflug zur Lebenszweckgemeinschaft Orschler und Waasi kann man als erfolgreich bestanden bezeichnen. Nach kurzem Geplänkel in den Wohnräumen und einem kleinen Besuch in einem Asiatenramschladen geht's straight an die beschauliche Trinkhalle "Am windigen Eck", um einen (oder zwei...) kleinen Warm Up-Drink zu sich zu nehmen.


Nebenbei kann das herumstehende Gesocks beobachtet werden. Highlight: Eine Frau jenseits von Gut und Böse verteilt selbstgeschmierte Butterbrote. Ja danke aber nein danke! Dann lieber schnell beim Pizzamann um die Ecke was essen, um gestärkt in der Kneipe "Zum Solber Eck" die Spielautomaten zu malträtieren.


Highlight: Nach einer Viertelstunde werden wir von einer Oppaunke angemault, warum wir "so ne Scheißmusik" (METALLICA, SLAYER, RAMMSTEIN, SCORPIONS und Konsorten) in der Jukebox angemacht haben. Aber der ältere Herr hat sich dann nach ein paar Bier wieder beruhigt und bei uns entschuldigt ("Ey, jeder hat mal nen Schleisstag"). Schon klar. Nachdem der Spielautomat erfolgreich abgemelkt wurde (6 Euro Gewinn bei 5 Euro Einsatz in zwei Stunden) geht's noch auf einem Geburtstag, der zuvor als "kleiner Sit In angekündigt wird. Zu meiner Überraschung ist knapp 75% der WITH FULL FORCE-Crew am Start und somit hat sich der "Kleine Sit In" dann erledigt gehabt. Ende der Geschichte: Ich bin um halb 7 morgens erst wieder in meinem Bett...


Automatenrockermusik:
Playlist in der Jukebox des "Solber Eck" in Heddernheim

Kommentare:

  1. Oje, da war der Waasmeier aber schon wieder jenseits von Gut und Böse, hahahha...

    AntwortenLöschen
  2. Der hat ja auch nix gegessen gehabt...

    AntwortenLöschen