Samstag, 19. Februar 2011

xxxOUT OF STEPxxx

Yo,

so langsam aber sicher habe ich ausgeschlafen und befinde ich mich wieder unter den Lebenden. Normalerweise gehöre ich ja nicht unbedingt zu der Sorte Mensch, die man allgemein als Langschläfer bezeichnet aber heute gings nicht anders. Der einfache Grund: Ich war wieder mal seit langem in Gießen zu Gast, genauer gesagt beim Jopu. Nach kurzer Aufwärmphase gings dann auf eine WG-Party, die zwar mit der Musikauswahl (Metal und der From Dusk Till Dawn-Soundtrack) und einem imposant torkelndem Metaller (inklusive ausgehängter Tür in den Händen) punkten konnte aber ansonsten als etwas öde bezeichnet werde kann. Etwas Kurzweil hat dann der Bruder des Gastgebers aufbieten können, als er unablässlich versuchte, unsere Handynummern zu bekommen und gegen Ende die Frage anbrachte: "Sagt mal, seid ihr so ein bisschen pervers?" Naja, später sollte sich herausstellen, dass er Polizist ist. Hut ab!
Zum finalen Absacker gings dann noch mal ins Sowieso und dann machte ich mich mit der ersten Bahn Richtung Heimat.

Wochenendmusik:
METALLICA-...And Justice For All
PURIFIED IN BLOOD-Reaper Of Souls
THE SWORD-Warp Riders
DEEP PURPLE-Deepest Purple: The Very Best Of...

Keine Kommentare:

Kommentar posten