Montag, 24. August 2015

xxxBIER & PRESSSCHLAGxxx

Yo,

im Schatten des großen Bundesligazirkus erfreuen sich die unteren Ligen des deutschen Fussballs einer wachsenden Beliebtheit und so zog es Tim und meine Wenigkeit zum Spiel des FFC Victoria gegen die TUS Nieder-Eschbach. Hierbei sollte vielleicht noch erwähnt werden, dass die Kicker der Victoria aus der aktiven "Fanszene" der Eintracht stammen und sich nach einem der Vorgängerverein der Sportgemeinde Eintracht benannt haben.

Hartnäckige Rekrutierungsversuche...
Nach einem sonnigen Sonntagsspaziegang vom Hauptbahnhof aus erreichen wir pünktlich zum Anpfiff den Kunstrasenplatz im tiefsten Niederrad. Unter neugierigen Augen der Einheimischen entern wir zunächst die kroatische Vereinsgaststätte, um den entstandenen Durst nach dem Marsch zu löschen. Nach erfolgreichem Kauf zweier Hopfenkaltschalen nehmen wir einen freien Stehtisch hinter dem Tor in Beschlag und schauen dem Treiben auf dem Platz zu. Zunächst sind die Gäste aus Nieder-Eschbach am Zug und diese bringen die Victoria ein um das andere Mal in arge Bedrängnis ohne daraus jedoch Kapital schlagen zu können. Die Victorianer hingegen fighten um jeden Ball und halten unter großem Händegeklapper der anwesenden Eintrachtler das 0:0 bis zur Pause.
Spiel hinter Gittern...
Nach dem Seitenwechsel ist dann die Victoria am Drücker und hat nun mehrmals das 1:0 auf dem Schlappen aber ganz Eintracht-like steht es nach einem Konter 0:1 für die in Unterzahl agierenden Gäste der TUS. Danach wird es arg ruppig auf dem künstlichen Grün und unter lauten Gejohle wird ein um das andere Mal die Kung-Fu-Schere ausgepackt. Das alles hilft leider nichts denn die Kicker aus Nieder-Eschbach machen mit einem erfolgreichen Konter zum 0:2 zehn Minuten vor Spielende alles klar. Scheiß Ergebnis aber wir kommen wieder. Ganz bestimmt...
xxxKreisliga-Saufen statt laufenxxx
Liga: Kreisliga B, Frankfurt
Spielstätte: Kunstrasenplatz Niederrad
Zuschauer: circa 50 zahlende Augenpaare

Infos zur Victoria
Vereinsseite: FC Victoria FFM
Bericht in der FNP: "FFC Victoria - Von der Zuschauerrolle ins aktive Geschehen der B-Klasse"

Keine Kommentare:

Kommentar posten